Klinikum „Am Plattenwald“

Klinikneubau der SLK-Kliniken

Mit dem Krankenhaus-Neubau „Am Plattenwald“ wurde das in die Jahre gekommene Bestandskrankenhaus in Bad Friedrichshall ersetzt und auf den neusten Stand der Medizintechnik gebracht. Aufgrund gedeckelter Kosten standen die bauphysikalischen Maßnahmen unter stetiger Prüfung der Wirtschaftlichkeit.

Bauherr
SLK Klinken Heilbronn GmbH
Architekt
HWP Planungsgesellschaft, Stuttgart
Projektlaufzeit
2009 – 2014

DS-Plan Leistungen

Bauphysik

Fassade:
Stahlbeton-Skelettbau mit hinterlüfteter Metall-Vorhangfassade und Bandfassaden als Fensterkonstruktion

Raumklima:
Heizkörper, Lüftungsanlage und Fensterlüftungsmöglichkeit

Energiekonzeption:
BHKW, Brennwertkessel und Abwärmenutzung mit Wärmepumpe

Bauphysik:
Hauptaufgabe war die Integration zahlreicher Geräuschquellen aus TGA, Parkplätzen und Zufahrten des Klinikums in die lärmempfindliche Umgebung der benachbarten Wohngebiete.

Die Bildrechte der im Artikel verwendeten Fotos liegen bei: © HWP Planungsgesellschaft mbH
Ähnliche Projekte